animal.press - die tier-reporter / Reportagen / Waisenhäuser und Tierasyle / 03094 Sumatras Orang Utans

S3094 Orang Utan Kind

#141506    Rights Managed;
S3094 Orang Utan Kind
S3094 Orang-Utan-Baby wird gerettet – Jimmy findet neues Zuhause Sumatra: Vertrauensvoll kuschelt sich der kleine Jimmy in die Armbeuge von Tierpflegerin Kristen. Die spricht liebevoll mit dem Baby Orang-Utan und kitzelt ihn an der Wange – da zieht der Kleine eine Grimasse und greift spielerisch nach ihrem Mundschutz. Das Orang-Utan-Kind genießt es in vollen Zügen, von seinen Pflegern betüddelt zu werden. Kein Wunder – Jimmy hat viel zu früh seine Mutter verloren und braucht nun alle Wärme und Fürsorge, die er bekommen kann. „Wir haben Jimmy mutterseelenallein in den Wäldern gefunden“, berichtet Kristen. „Seine Mutter ist bei einer Rodung umgekommen.“ In Sumatra werden viele Wälder gerodet, um Holz zu gewinnen oder die Flächen für Landwirtschaft nutzen zu können. Die seltenen Orang-Utans verlieren dadurch nicht nur immer mehr ihren Lebensraum. Die Brandrodungen töten und verletzen auch viele Tiere. In der Auffangstation werden verwundete und verwaiste Orang-Utans wieder aufgepäppelt, bis sie fit für die Wildnis sind. So auch Jimmy, der hier gleich mehrere Ersatzmütter- und Väter hat, die sich rund um die Uhr um ihn kümmern. „Kleine Affen sind wie Menschenkinder“, erklärt Kristen. „Um zu überleben, brauchen sie nicht nur Nahrung – sondern auch Liebe und körperliche Nähe. Da sind sie genau wie Menschenbabys.“ Doch auch, wenn Jimmy wie ein Menschenkind betuddelt und umsorgt wird – erklärtes Ziel ist, ihn an ein Leben in der Wildnis zu gewöhnen. Wenn er erwachsen ist, soll Jimmy wieder in seine Heimat zurückkehren und unter seinesgleichen leben. Im Moment ist Jimmy aber noch weit davon entfernt. Gerade wird er von Kristen mit einem Fläschchen gefüttert und klammert sich dabei mit einem Händchen an ihr T-Shirt. Nach dem obligatorischen Bäuerchen geht es für Jimmy ab in die Heia,Zum Mittagsschläfchen in seine geliebte lila Hängematte. „Das ist auch für uns eine Pause“, lacht Kristen. „Wir lieben Jimmy, aber wenn er schläft, sind wir ganz froh, dass wir uns auch mal ausruhen können. Da geht es uns wie ganz normalen Eltern.“


Mehr von dieser Rubrik
Gerettet
h BM ORANGUTAN 0246367
h BM ORANGUTAN 0246367
h BM ORANGUTAN 0246367
h BM ORANGUTAN 0246368
S3094 Orang Utan Kind
h BM ORANGUTAN 0246368
h BM ORANGUTAN 0246367
h BM ORANGUTAN 0246367
h BM ORANGUTAN 0246368
h BM ORANGUTAN 0246368
Dr. Birute Galdikas
h BM ORANGUTAN 0246368
h BM ORANGUTAN 0246368
h BM ORANGUTAN 0246368
h BM ORANGUTAN 0246367
h BM ORANGUTAN 0246367
h BM ORANGUTAN 0246367
h BM ORANGUTAN 0246365
h BM ORANGUTAN 0246366
h BM ORANGUTAN 0246367
h BM ORANGUTAN 0246366
h BM ORANGUTAN 0246366
h BM ORANGUTAN 0246366
h BM ORANGUTAN 0246366
h BM ORANGUTAN 0246366
h BM ORANGUTAN 0246366
h BM ORANGUTAN 0246366
h BM ORANGUTAN 0246366
h BM ORANGUTAN 0246366
h BM ORANGUTAN 0246365
h BM ORANGUTAN 0246365
h BM ORANGUTAN 0246365
h BM ORANGUTAN 0246365
h BM ORANGUTAN 0246365
>
<